Movio CarSharing

                


Zur Buchung


Ein Auto teilen?

Gerade im ländlichen Raum ist ein Auto unverzichtbar. Aber wie viel Auto brauche ich eigentlich?

  • Zur Arbeit mit dem Zug – also nur am Wochenende und für den Wochen-Einkauf!
  • Ein Auto brauchen wir immer! Aber muss das Zweit- oder Drittfahrzeug sein?
  • Gelegentlich eine Ergänzung oder schnell einen Transporter für den Umzug!
  • Für Gewerbetreibende: Eine Dienstfahrt einfach und günstig abgerechnet!
  • Was großes transportieren: Unkompliziert und schnell einen Transporter nur so lange ich ihn brauche.

Für diese Zwecke und noch mehr, bieten wir Ihnen unsere Carsharing-Fahrzeuge an. Einmal registrieren und flexibel buchen – ohne Öffnungszeiten, ohne Wartezeit! Ein Auto immer wenn Sie es brauchen – deutschlandweit! Details und die Anmeldung finden Sie hier: www.movio-carsharing.de

Hier finden Sie unsere Fahrzeuge:

  • Autohaus Frimberger | Twingo (Kleinwagen)
  • Stadtwerke Bad Tölz, Parkplatz Osterleite | Zoe (100% elektrisch, Reichweite bis 400km)
  • Bahnhof Bad Tölz, P&R Parkplatz | Mégane Grandtour (Kombi)
  • derzeit* Autohaus Frimberger | Master L3H2 (Kastenwagen)

* Die Fahrzeuge erhalten in Kürze neue Standorte. Damit wollen wir eine bessere Erreichbarkeit erzielen.

WO IST MEIN MOVIO? Sie wollen ein Carsharing Fahrzeug in Ihrer Region? Verbünden Sie sich mit Ihren Nachbarn und sprechen Sie uns an! Wir prüfen Ihren Vorschlag und setzen gerne auch in Ihrer Region ein Fahrzeug ein. Kontaktformular

 


Übergabe des ersten Movio CarSharing Fahrzeugs Deutschlands

Als erster Movio CarSharing Partner Deutschlands startet das Autohaus Frimberger am 01.06.2018 Carsharing in Bad Tölz. „Wir sind stolz, heute das erste Movio CarSharing-Fahrzeug Deutschlands in Betrieb nehmen zu können,“ berichtet Josef Geisreiter, der das Projekt im Autohaus umgesetzt hat. „Carsharing im ländlichen Raum bedeutet flexible Mobilität. Dabei hat der Nutzer die Kosten immer im Griff,“ so Josef Geisreiter weiter. Was für den einen der Ersatz des Erstfahrzeugs ist, ist für andere Nutzer der Zweit- oder Drittwagen, der manchmal vor der Tür stehen muss, aber nicht immer benötigt wird. Für manche ist gelegentlich der Einsatz eines Großraumfahrzeugs nötig, um Material auf die Baustelle zu bringen oder den zu groß gewordenen Einkauf vom Baumarkt nach Hause zu schaffen. Immer dann stehen die Movio CarSharing Fahrzeuge vom Autohaus Frimberger bereit.

Am 01.06.2018 haben die Projektverantwortlichen der Santander Consumer Leasing GmbH gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Drive CarSharing das erste Movio CarSharing Fahrzeug im Autohaus Frimberger in Betrieb genommen. Ab jetzt steht das erste Fahrzeug den Nutzern zur Verfügung. Interessenten können sich im Autohaus Frimberger informieren und unter www.movio-carsharing.de registrieren.

Unter dem Motto: „Wo ist mein Movio?“ können Interessenten dem Autohaus Frimberger neue Standorte vorschlagen, in denen sie selber wohnen und Bedarf sehen. Josef Geisreiter: „Wir freuen uns auf viele interessierte Bürger, die mit uns gemeinsam Movio CarSharing erfolgreich machen.“ Für die ersten Kunden hält das Autohaus Gutscheine für die „Monte Mare See Sauna“ bereit.

„Making of“ Bilder von der Übergabe: