Jetzt Räder wechseln!

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin: telefonisch unter 08041/41028 oder Online

Montag, 06.04.20

Änderungen Aufgrund des Coronavirus (COVID-19)

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist uns das Wichtigste! Daher ergeben sich folgenden Änderungen in unserem Betrieb:

  • Unsere Kfz-Werkstatt bleibt für Sie geöffnet!
  • Für Ihren Werkstatt-Termin haben Sie die Möglichkeit der kontaktlosen Fahrzeugübergabe!
  • Für Risikogruppen bieten wir einen kostenlosen Hol- und Bringdienst an.
  • Der stationäre Autohandel und Ersatzteileverkauf ist vorübergehend geschlossen!
  • Online und telefonisch ist unser Vertrieb weiterhin für Sie erreichbar!
  • Samstags ist unser Betrieb vorerst geschlossen!
  • In unserem Betrieb wurden Vorkehrungen getroffen, um Ihre Sicherheit weiterhin zu gewährleisten.

Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Autohaus Frimberger-Team

Montag, 06.04.20

Die neue OberlandAlternativ ist da!

Regionale Berichte zur Energiezukunft und Klimaschutz. Jetzt lesen

Samstag, 04.04.20

Online- und Telesales

Entdecken Sie unsere Online- und TeleSales Angebote!

Der stationäre Handel hat derzeit geschlossen, nutzen Sie unser alternatives Angebot und profitieren Sie von TOP-Preisen!

Sicherheit beim Autokauf: Unsere Fahrzeuge erfüllen die hohen Standards von: “Werkstattgeprüft“. Optional bieten wir Ihnen einen Zustandsbericht einer unabhängigen Prüforganisation an. Alle Fahrzeuge haben mindestens ein Jahr Garantie – erweiterbar bis zum 10. Fahrzeugjahr!

Finanzierung: Das Digitalangebot unserer Partnerbank macht die kontaktlose Finanzierung möglich!

Sichern Sie sich Ihr TOP Angebot JETZT! Die Online- und TeleSales Preise enden mit der Aufhebung der Ausgangsbeschränkung! Nur solange der Vorrat reicht.

Donnerstag, 02.04.20

Unser Tölz: Regional einkaufen! – lokale Wirtschaft stärken

Weltweit stehen wir momentan alle vor einem ähnlichen Problem: am besten wäre es, die Ausgangsbeschränkungen und Einschnitte in die Wirtschaft möglichst lange aufrecht zu erhalten. So kann die Belastung auf das Gesundheitssystem beschränkt werden. Da jedoch jeder Tag ohne Kunden vor allem für die kleineren, lokalen Unternehmen extreme Verluste bedeutet, wird der Druck auf die Regierung mit der Zeit immer größer, diese Beschränkungen aufzuheben.

Gemeinsam können wir es aber schaffen, möglichst viele Unternehmen durch die Krise zu bringen! Bytefire helfen den Unternehmen, ihren Absatz über Telefon und Internet zu organisieren und Sie übernehmen den wichtigsten Part: „Buy local! – Kaufen Sie lokal und unterstützen Sie unsere Region!“ Quelle: bytefire.de

Autohaus Frimberger finden Sie auch unter: www.unser-toelz.de

Montag, 30.03.20

Heute sind unsere „weißen“ Autos im Angebot! 😊

Suchen Sie sich Ihr Auto aus: Fahrzeugangebot

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon und sicheren Sie sich den Aktionsrabatt von 400€ auf alle sofort verfügbaren Gebrauchtwagen.

Autokauf leicht gemacht! Wir bieten Ihnen den Kauf in der Region einfach und bequem, von zuhause aus. Unsere Fahrzeuge erfüllen den hohen Standard: Werkstattgeprüft und können optional mit Gutachten von einer unabhängigen Prüforganisation versehen werden. Regional, sicher, gecheckt!

Montag, 30.03.20

Schau mir in die Augen!

Erleben Sie die neuen Zoe und lassen Sie sich elektrifizieren.

Jetzt 6.000€ Elektro-Bonus* sichern und bis zu 395 km elektrisch fahren.

+++ Frisch eingetroffen: drei Zoe Neuwagen – sofort verfügbar! +++

Renault ZOE LIFE R110/ Z.E. 40, Elektro, 80 kW: Strom­ver­brauch kombiniert (kWh/100 km): 17,2; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienz­klasse A+, Renault ZOE: Strom­ver­brauch kom­biniert (kWh/100 km): 17,7 – 17,2; CO2-Emissionen: kombiniert 0 – 0 g/km; Effizienz­klasse A+ – A+ (Werte gemäß gesetzl. Messverfahren). *Der Elektrobonus i. H. v. insgesamt 6.670 € umfasst 2.000 € Bundeszuschuss sowie 3.570 € Renault Anteil gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Die Bundesregierung hat die Erhöhung des Bundeszuschusses um 1.000 € angekündigt. Solange diese nicht in Kraft getreten ist, erhöht sich der Renault Anteil um weitere 1.000 €, sofern Sie einen Förderbescheid über 2.000 € innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt bei Ihrem Renault Partner nachweisen können. Der Elektrobonus enthält auch die Förderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für den Einbau eines akustischen Warnsystems (AVAS) bei neuen Elektrofahrzeugen in Höhe von 100 €, www.bafa.de. Die Auszahlung des Bundeszuschusses und der AVAS Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Gültig für Kaufanträge vom 24.01.2020 bis zum 31.03.2020, Zulassungen bis 31.05.2020 und für alle Renault Elektrofahrzeuge, ausgenommen Renault Twizy.

Montag, 03.02.20

Jetzt 6.000 € Elektrobonus sicher!

Renault legt vor: ab sofort 6.000 Euro Elektrobonus für alle Elektromodelle

Seit Wochen warten Kunden auf das Inkrafttreten der bereits Anfang November beschlossenen erhöhten E-Auto-Prämie. Renault schafft jetzt Fakten: Ab sofort erhalten Käufer eines neuen Renault Elektromodells den auf 6.000 Euro erhöhten Renault Elektrobonus.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite E-Mobilität.

Mittwoch, 29.01.20

Unser Aktionsmodell

Scénic #2095 jetzt mit kostenlosen Winterkompletträdern!

Sichern Sie sich unser Aktionsmodell!

Mittwoch, 22.01.20

Drei Renault Zoe an einem Tag

Gleich drei 100% elektrische Zoe´s haben wir, an nur einem Tag an die glücklichen Besitzer übergeben.

Neueinsteiger, Alltagsfahrer und erfahrene E-Mobilisten. Bei uns haben E-Autos bereits breite Akzeptanz und Fans gefunden.
Erleben Sie E-Mobilität im Autohaus Frimberger und lassen Sie sich begeistern!

Als ältestes Tölzer Autohaus haben wir die Zukunft immer im Blick! Bereits seit 2011 sind wir in der E-Mobilität aktiv und erfüllen die hohen Anforderungen von Renault Z.E. Stützpunkt. Neben Arbeiten an der Hochvoltanlage gehört auch der Tausch der Antriebsbatterie zu unseren Kompetenzen.

Samstag, 18.01.20