Werkstatt des Vertrauens 2018

Werkstatt d. Vertr.Vertrauen ist unbezahlbar – es wird niemandem geschenkt, man muss es sich verdienen. Das ist gleichermaßen Ansporn und Motivation für uns.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen in unser Haus und unsere Leistungen und freuen uns auf die kommende Zeit.

Ihr Autohaus Frimberger Team

Montag, 15.01.18

“Na, das fängt ja schon gut an!”

Logo_V2

2017 stand im Zeichen der 70 jährigen Unternehmensgeschichte, 2018 feiern wir 50 Jahre RENAULT in Bad Tölz! Sichern Sie sich Ihr persönliches Angebot mit unserer:

“Na, das fängt ja schon gut an!” Januar-Aktion. Unseren Fahrzeugbestand finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein gutes, gesundes neues Jahr 2018! Freuen Sie sich mit uns aus spannende Angebote.

Ihr Autohaus Frimberger Team

 

Montag, 08.01.18

Wir wünschen Ihnen ein gutes, gesundes neues Jahr 2018!

Wir wünschen Ihnen ein gutes, gesundes neues Jahr 2018 und allzeit gute Fahrt!

Familie Geisreiter und das Autohaus Frimberger Team

Dienstag, 02.01.18

Unsere Unterstützung für gemeinnützige Einrichtungen

Wir unterstützen in jedem Jahr gemeinnützige Einrichtungen. 2017 ging die Unterstützung an:

  • Kinderkrippe Ellbach
  • SV Sachsenkam
  • EC Bad Tölz

Unser Dank gilt all unseren Kunden, die dies möglich gemacht haben.

Familie Geisreiter und das Autohaus Frimberger Team.

Dienstag, 02.01.18

Wir wünschen Ihnen frohe und besinnliche Weihnachten und ein gutes, gesundes neues Jahr 2018!

Team

Wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr 2018.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Wir freuen uns, Sie auch im neuen Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Geisreiter und das Frimberger Team.

Dienstag, 19.12.17

Elektrolimousine erzielt bestes Ergebnis beim absoluten Werterhalt Renault ZOE ist Restwertriese 2021

r161390h

Der Renault ZOE ist der wertstabilste Elektrowagen auf dem Markt und erhält den Titel „Restwertriese 2021”. Laut der aktuellen Erhebung von „bähr & fess forecasts” im Auftrag von „Focus Online” wird der rein batteriebetriebene Fünftürer in vier Jahren in der Klasse der Elektrofahrzeuge den niedrigsten Wertverlust in Euro verzeichnen.

Als „absoluter Restwertriese” im Segment der Elektroautos erzielt der ZOE nach Einschätzung der Analysten von „bähr & fess forecasts” 2021 noch 6.992 Euro. In Deutschland ist der Renault ZOE das meistgefragte Elektromodell: Der Kompaktwagen erzielte per Ende Oktober 3.787 Zulassungen und einen Marktanteil von 20,3 Prozent. Mit einem Marktanteil von 18,6 Prozent ist Renault in Deutschland klar die Nummer eins im Bereich Elektrofahrzeuge. Per Ende Oktober 2017 verkaufte die Marke auf dem deutschen Markt rund 4.300 Elektrofahrzeuge. Das entspricht einem Zuwachs von 41,8 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Das renommierte Marktforschungsinstitut bähr & fess forecasts untersucht im halbjährlichen Rhythmus den Restwert von Gebrauchtwagen. Für die Studie im Auftrag von Focus Online listete das Unternehmen die Neuwagen auf, die bei einem Verkauf Ende 2021 den geringsten Wertverlust erwarten lassen. Die Berechnungen ermitteln Sieger in zwei Kategorien: Bei den relativen Restwertriesen (in Prozent) wird ermittelt, wie viel Prozent vom ursprünglichen Listenpreis im Dezember 2021 noch vorhanden sind. Sieger bei den absoluten Restwertriesen (in Euro) sind die Neuwagentypen, die nach vier Jahren den geringsten Verlust gegenüber dem Neupreis verzeichnen werden.

Quelle: Renault Presse-Service

Mittwoch, 13.12.17

Tschüss, alter Diesel! Die Renault Wechselprämie – bis zu 7.000 EUR Wechselprämie

Koleos_Captur_Kadjar

RENAULT ZAHLT BEIM KAUF EINES NEUWAGENS BIS ZU 7.000 EURO FÜR ALTE DIESEL!
Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro1, Euro2, Euro3 oder Euro4 beim Kauf eines Renault-Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 7.000 Euro Wechselprämie für das Neufahrzeug. Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist.
Das Wechselangebot gilt für Altdiesel-Fahrer aller Marken, die bis zum 31.Oktober 2017 einen Neuwagenkaufvertrag für einen Renault Pkw mit Diesel- oder Benzinmotor unterschreiben. Die Prämie richtet sich nach dem Wert des Neufahrzeugs und reicht von 2.000 Euro für den Renault Twingo über 5.000 Euro für den Renault Mégane bis zu 7.000 Euro für den Renault Espace.
Der französische Automobilhersteller möchte mit der Aktion „Tschüss, alter Diesel! Die Renault Wechselprämie“ Anreizeschaffen, Altdiesel durch ein neues Fahrzeug mit moderner Abgasreinigung zu ersetzen.

Quelle: RENAULT Presse Service

Dienstag, 22.08.17

Renault e.dams zum dritten Mal Formel-E-Weltmeister | 100 Prozent elektrisch, 300 Prozent Champion

FormelE

Dritter WM-Titel in der dritten Formel E-Saison: Das Renault e.dams-Team hat nach einem dramatischen Finale in Montreal erneut die Konstrukteurswertung in der rein elektrischen Rennserie gewonnen. Mit sechs Saisonsiegen in zwölf Rennen und 268 Punkten sicherte sich die französische Equipe den Titel des Team-Champions.

Als einziges Team holte Renault e.dams 2016/2017 in allen Saisonrennen mindestens einen Punkt. Mit den Siegen von Sébastien Buemi in Hong Kong, Marrakesch, Buenos Aires, Monaco und Paris drückte das Team der Formel E in der ersten Saisonhälfte seinen Stempel auf. In Berlin konnte Buemi eines von zwei Rennen für sich entscheiden. Teamkollege Nicolas Prost sammelte zwischenzeitlich wertvolle Punkte für die Kontrukteurswertung. Der Franzose erzielte in jedem WM-Lauf mindestens einen Zähler, eine Leistung, die kein anderer Pilot im Starterfeld erreichte.

Der Saisonabschluss in Montreal entwickelte sich zum echten Herzschlagfinale. Buemi trennten vor dem ersten von zwei Rennen nur 18 Punkte von seinem schärfsten Rivalen Lucas di Grassi. Unglücklicherweise erwischte Renault e.dams mit Buemis Trainingsunfall und seiner nachfolgenden Disqualifikation im Rennen einen rabenschwarzen Samstag, während di Grassi seinen zweiten Saisonsieg landete und die Führung in der Fahrer-WM übernahm. Das Pech blieb dem Team auch am Sonntag treu, so dass Buemi den zweiten Titelgewinn in Folge verpasste. Mit 157 Punkten wurde der Schweizer Zweiter in der Fahrer-WM. Prost holte 92 Zähler und Platz sechs im Endklassement.

„Drei Titel hintereinander zu gewinnen ist unglaublich”, freut sich Jérôme Stoll, Präsident von Renault Sport Racing. „Jedes Jahr wird der Wettbewerb härter, Renault bleibt aber dank seines Know-hows beim Elektroantrieb das führende Team der Formel E. Wir werden in der nächsten Saison wieder alles tun, um beide Titel zu gewinnen”, so Stoll weiter.

Mittwoch, 09.08.17

Premiere: Der neue Captur und der neue Koleos sind da!

Koleos_Dynamiscsh

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich von dem neuen Captur begeistern. Neben Full-LED Scheinwerfern und zahlreichen Assistenzsystemen ist auch das neue TOP Modell “INITIAL Paris” verfügbar.

Das neue Flag-Ship bei den SUV´s von RENAULT heißt Koleos! Lassen Sie sich vom Raumangebot des Koleos überzeugen, der Optionen wie elektrischer Heckklappe, Allradantrieb, Automatik-Getriebe und dem Multimedia System R-Link 2 bietet.

Beide Modelle stellen wir in der TOP Version: INITIAL Paris aus.

Sichern Sie sich zur Einführung unserer SUV´s: 5 Jahre / 100.000km Wartung kostenlos!* Gültig für Captur, Kadjar und Koleos!

 

*Enthalten ist ein Renault Wartungspaket, welches alle Kosten der vor­geschrie­benen Wartungs­arbeiten für die Vertrags­dauer (60 Monate bzw. 100.000 km ab Erst­zulassung) gemäß Ver­trags­beding­ungen umfasst. Gültig für Privat- und Klein­gewerbe­kunden, für Kauf­anträge bis 31.07.17.

Freitag, 23.06.17